Saxophon-Intensivkurs – „Hören und Nachspielen von Musik“

Tonhalle Hannover, 22.05.2021 10:00-17:00 Uhr

Die in der Geschichte des Jazz, Rock und Pop auf Tonträgern veröffentlichte Musik ist eine der wichtigsten Quellen der Inspiration beim Erlernen eines Instrumentes. Vor allem bei der Kunst des Improvisierens wird so schon seit Generationen von den „Meistern“ gelernt. So ist das individuelle Aneignen von Musik über das Hören eine elementare Lernmethode der populären Musik. Wichtige Elemente der Musik, wie Sound, Phrasierung und Gestaltung lassen sich nur so verinnerlichen.

In diesem Kurs wird es also darum gehen, Strategien zu vermitteln, wie man Melodien und Phrasen heraushören kann. Dabei  gilt es auch die jeweilige musikalische Gestaltung der Phrasen auf dem Instrument nachzuahmen. Die Anwendung technischer Hilfsmittel, die den Prozess des Heraushörens deutlich beschleunigen können, wird ein weiterer Aspekt dieses Kurses sein. Natürlich werden wir dann noch ausprobieren, wie die so erarbeiteten Phrasen kreativ in das eigene Improvisieren integriert werden können.

Kursgebühr: €80,- bzw €70,- für Mitglieder de Tonhalle Hannover
Anmeldung unter: post@andreas-burckhardt.de

Tonhalle Hannover
Fischerstr. 1A
30167 Hannover
www.tonhalle-hannover.de